Maschine Test

Wittig Industrial Systems

Der Gardner Denver Unternehmensbereich Wittig Industrial Systems ist seit vielen Jahrzehnten ein weltweit geschätzter kompetenter Partner für technisch anspruchsvolle Lösungen im Bereich Kompressoren.

Wir begleiten Sie professionell, kostenbewusst und kundenorientiert von der Anwendungsberatung über die Konzeptionierung bis zur Montage Ihres Systems. Auf uns ist Verlass.

Über Wittig

Geschichte

Geschichte

1885 | Gründung der Maschinenfabrik Karl Wittig in Zell / Wiesental

1908 | Patent für Rotationsverdichter

1913 | Erste Lizenzen für Rotationsverdichter “System Wittig”

1935 | Verlegung der Firma von Zell nach Schopfheim

1956 | Übernahme der Karl Wittig GmbH durch Mannesmann AG

1964 | Erster Rotationsverdichter mit Kunstoffschiebern und Öleinspritzkühlung

1975 | Übernahme durch die Mannesmann Demag AG

1998 | Übernahme durch Gardner Denver Inc. USA

2004 | Gardner Denver Wittig wird Teil der Gardner Denver Blower Division Transport SBU

2006 | Integration von Gardner Denver Wittig in die Gardner Denver Schopfheim GmbH

Gardner Denver Inc.

Gardner Denver Inc.

Gardner Denver ist Hersteller von Gebläsen, Kompressoren, Erdölpumpen, Wasserstrahlpumpen und Zubehör. Seit 1998 gehört Wittig zu Gardner Denver Inc. Der Konzern ist in unterschiedliche Divisionen, aufgeteilt nach Produkten, gegliedert.

Mit einem weltweiten Netzwerk von Händlern bietet Gardner Denver einen schnellen und überragenden Service.

Nähere Informationen finden Sie unter

www.gardnerdenver.com

Stationäre Drehschieber und Systeme

Rotationsverdichter

Rotationsverdichter

Wittig RO topline

Wittig RO topline

icon-pdf
Wittig RO

Wittig RO

icon-pdf

Vakuumpumpen

Vakuumpumpen

Wittig WPSO

Wittig WPSO

icon-pdf
Wittig WKP/WPSO

Wittig WKP/WPSO

 

Gasverdichter

Gasverdichter

Wittig RO Gas

Wittig RO Gas

icon-pdf
Wittig RVA Gas

Wittig RVA Gas

 
Wittig L Gas

Wittig L Gas

icon-pdf

Anwendungen

Allg. Druckluftversorgung

Allgemeine Druckluftversorgung

Druckluft ist für fast alle produzierenden Betriebe eine Notwendigkeit. Ebenso, wie zum Beispiel der Bedarf an Strom gewissen Schwankungen unterworfen ist, bewegt sich auch der Druckluftbedarf oftmals innerhalb einer gewissen Bandbreite.

Das Ziel einer wirtschaftlichen Drucklufterzeugung ist, dass auch bei stark schwankendem Druckluftverbrauch die Erzeugung der Druckluft entsprechend angepasst wird. Die optimale Lösung hierfür bieten die drehzahl-geregelten Rotationsverdichter von Wittig, die sich dem schwankenden Druckluftbedarf stufenlos anpassen.

Das Wittig Steuerungskonzept optimiert den Betrieb bei schwankendem Druckluftbedarf. Dadurch entstehen für Sie geringere Betriebskosten.

Zum Einsatz kommende Maschinen:

Wittig RO topline

Wittig RO topline

icon-pdf
Wittig RO

Wittig RO

icon-pdf

Anwendungsbeispiele:

  • Anlagenbau
  • Automobilindustrie
  • Bergbau
  • Chemische Industrie
  • Gießereien
  • Glasindustrie
  • Holzindustrie
  • Keramikindustrie
  • Kraftwerke
  • Kunststoffindustrie
  • Metallindustrie
  • Papierindustrie
  • Pneumatische Förderung
  • Prozesstechnik
  • Schmieden
  • Wasserversorgung
  • Werften
  • Zementindustrie

Vakuumversorgung

Vakuumversorgung

Die Vakuumtechnik hat in vielen Unternehmen eine große Bedeutung. Unsere einstufigen Vakuumpumpen eignen sich besonders für die Absaugung von Luft, nicht-agressiven Gasen oder Dämpfen. Für das wirtschaftliche Absaugen großer Volumina bewähren sich unsere Vakuum-Pumpstände.

Alle Vakuumpumpen und Vakuum-Pumpstände werden mit einer Mikroprozessorsteuerung ausgestattet und dadurch auch Energie optimiert betrieben. Durch Schnittstellen (z.B. RS485) lassen sich die Vakuumaggregate in ein Leitsystem einfach einbinden.

Zum Einsatz kommende Maschinen:

Wittig WPSO

Wittig WPSO

icon-pdf
Wittig WKP/WPSO

Wittig WKP/WPSO

 

Anwendungsbeispiele:

  • Kraftwerke
  • Kunststoffindustrie
  • Pneumatische Förderung
  • Prozesstechnik
  • Textilindustrie
  • Wasserversorgung
  • Werften

Gasanwendungen

Gasanwendungen

Es gibt eine Vielzahl von Gasanwendungen, bei denen die Gasverdichter und Gasgebläse von Gardner Denver Wittig zum Einsatz kommen können. Sie können z.B. zur Verdichtung von Deponiegas, von Koksofengas oder von Grubengas und anderen verwendet werden. Außerdem finden die Verdichter auch im Offshore-Bereich ihre Anwendung.

Zum Einsatz kommende Maschinen:

Wittig RO Gas

Wittig RO Gas

icon-pdf
Wittig RVA Gas

Wittig RVA Gas

 
Wittig L Gas

Wittig L Gas

icon-pdf

Anwendungsbeispiele:

  • Biogas
  • Biogasaufbereitung
  • Biomethan
  • Deponiegasförderung
  • Druckerhöhung für Blockheizkraftwerke
  • Faulgaseinpressung in Kläranlagen und Biomüll-Vergärungsanlagen
  • Faulgasspeicherung in Kläranlagen
  • Gasdruckerhöhung für Gasmotoren und Industrieöfen
  • Gasspeicherung
  • Grubengasförderung
  • Verdichtung von Erdgas
  • Verdichtung von Fackelgas in Raffinerien
  • Verdichtung von Koksofengas, Gicht- und Erdgas in Niederdrucknetzen
  • Verdichtung von Prozessgasen oder Gasgemischen

Service

Leistungen

Leistungen

Unser Service bietet Ihnen:

  • Ersatzteillieferungen für lagervorrätige Teile innerhalb von 24 Stunden
  • Servicekits
  • Zuverlässiger und kompetenter Wartungsservice
  • Individuell abgestimmte Wartungsverträge
  • Komplette qualifizierte Überholung Ihrer Druckluftanlage
  • Service-Schulungen von Kunden und Händlern Kompetente Beratung bei Aufbau, Betrieb und Wartung der Maschinen
  • Ausführliche Inbetriebnahme

Wir helfen gerne.